Auftragsarbeiten

Auszug aus über 250 Auftragsarbeiten seit 1995

 

 

 

Plastik, Relief, Malerei, ... - es gibt viele Möglichkeiten für etwas Einmaliges. Gern lasse ich mich vom Raum, den Menschen in ihm und dem Zusammenspiel beider inspirieren. Nicht aufgesetzt oder eingefügt wirkend, sondern mit dem Herum gewachsen, das ist mein Ideal. Egal ob Kunst am Bau oder kleinere Geschenke - solides Handwerk, geräumige und gut ausgestattete Arbeitsplätze im Refugium Ehrenberg sowie ein eingespieltes Netzwerk von Partnern ermöglichen es mir vielseitige Aufträge jeder Größe anzunehmen. Dabei arbeite ich hauptsächlich in:

Materialien: Steinguss, Gips, Stahl/Edelstahl, Aluminiumguss, ...
Techniken: Plastiken & Reliefe (Guss, Modellierung, Schweißen)

     

Kunst am Bau & Plastik


 

2015

 

Tanz, gefalteter Edelstahl, weißer Steinguss, Sockel Edelstahl, Höhe 1800 mm, private Sammlung


 

2014

 

Tanzende Blätter - Aluminiumguss, geätzt, Höhe 300 mm, Maßanfertigung für Granitsockel, private Sammlung


 

2011

 

kompletter Umbau/Neugestaltung als Workshop mit den Kindern und Jugendlichen zusammen

Don Bosco Haus Chemnitz

EG: Aufenthaltsraum mit Theken-Neubau und Sitzecken

Keller: wechselnd Disco mit Lounge-Ecke oder Clubkino mit Theke und runden Sitzbänken, Steingewölben, ...

     
 

IMM - Klangspender zum 20 jährigen Jubiläum mit Sonissimo-Klangkugel und Tontechnik im Fuß sowie 3 Wahltastern im Holz, Höhe 1700 mm

Spätere Verwendung bei Messe-Präsentationen durch einfaches Aufstecken der Klangkugel auf das Objekt möglich.

 
 

IMM - Klangobjekt zum 20 jährigen Jubiläum mit Sonissimo-Klangkugel in 3 gegossenen Aluminium-Ringausschnitten (lt. Logo, 450 mm Durchmesser) auf Acrylglassockel (1100 mm Höhe), Sockel mit Bauteilen des Elektronik-Dienstleisters, LED-Beleuchtung und Tonwiedergabe via Tastendruck

Spätere Verwendung bei Messe-Präsentationen durch einfaches Montieren des Objektes auf dem Sockel möglich.


 

2008

 

"Säule" Verwaltungsgebäude der MPT Mittweida, Produktionsprozess und aufstrebende florale Form, Gips, Farbe, Höhe 13 m bzw. 4 Etagen

"Relief" MPT Haupteingang/Foyer, 1-Stück-Gipsabguss von Produktionsteilen, 1200x2400mm, Mittweida


 

2007

 

Klick für Detailsansicht Klick für Detailsansicht

"Regenbogen" Brücke Berbersdorf (bei Hainichen), im Auftrag des Landkreis Mittweida, Gewinner des Ideen- wettbewerbs, gefördert vom Kulturraum Mittelsachsen, gebogene Stahlrohre verzinkt, lackiert, H 5,5 m, (Presse)


 

2006

 

....

"Der Mensch und Geld und umgekehrt", im Aufrag der Kreissparkasse Mittweida (Hauptgebäude), doppelseitige, freistehende Assemblage, Febr.-Juli 2006, Objektmaße: 9 m hoch, 750mm breit, 400mm tief, auf Stangen im Lichthof von 10,8 m Höhe befestigt, aus Holz, Kunststoff, Stahl, Glas, Lacke, divers. Materialien, (Gedicht, Presse1, Presse2)


 

2004

 

"Begegnung" von Instink, Gefühl, Trieb und Drang im Kreise einer Toleranzebene zum Zwecke des Mahnens in alle Himmelsrichtungen, Holz, Stahl, Höhe 4 m, Veranstaltungszentrum Stadtpark Frankenberg, 2004

Ziel war es, an dieser zentralen Stelle ein Objekt zu schaffen, welches den verbindenden Charakter des Veranstaltungszentrum symbolisiert und die gestalterischen Holz- und Stahlelemente sowie die klaren Formen des Gebäudes aufnimmt. Die Stahlbolzen treten bei den Figuren (dicker Mann, Kind, Frau, Jugendlicher) aus dem Magen (Drang), dem Kopf (Instinkt), dem Herzen (Gefühl) und dem Geschlecht (Trieb). Alle Stahlbolzen liegen auf einer Höhe (Toleranzebene) und zeigen in die verschiedenen Himmelsrichtungen. Die Figuren bilden einen Kreis mit Gesichtern nach innen und außen (Begegnung). Es wurden zudem verschiedene Hölzer verwendet (die Ungleichen, Menschen unterschiedlichen Alters und Geschlechts).

Antrieb-Auftrieb, Stahl, 3 x 1,5 x 2 m, Richard Hartmann Gedenkstätte Chemnitz

 

Reliefe


 

2011

 

Relief-Trilogie mit Bauteilen und Mitarbeiter-Handabdrücken der IMM-Gruppe zur "20 Jahre" Jubiläums-Ausstellung und spätere Verwendung für senkrechte oder waagerechte Aufhängung.


 

2010

 

Wandrelief Kantine Jeld-wen GmbH Mittweida, Gips, Farbe, 5 Wände mit lockeren, grafisch-plastischen Elementen

Reliefe auf Sonissimo-Klangkugeln der IMM prounique GmbH, z.B. für Jubiläum 20 Jahre LaserEventCompany


 

2009

 

plus-minus, Gips, Farbe auf Kunststoffplatte, Metallrahmen, 40/70x110mm, Büro Reuther Consult GmbH Chemnitz


 

2006

 

Monotonie, Kunststoff, Farbe, 5500x900mm, Konferenzraum Ferdinand-Pester-Haus Mittweida

Marina, Gips, Alu, Farbe, Länge ca. 6 m, Treppenaufgang in einer Chemnitzer Villa


 

2003

 

Rot!, Gips, Farbe, 3 x 2,5 m, Foyer Ferdinand-Pester-Haus Mittweida

   

Geschenke


 

2010

 

O.T., Gipsguss, Farbe, Höhe 330mm, Sockel Holz weiß 1200mm, Tischsockel Eiche, Professoren-Jubiläum Medieninstitut Hochschule Mittweida


 

2009

 

Präsente zur Minister-Verabschiedung im Sächsischen Landtag, Höhen bis 300mm, Kirschholz gewachst

12. Frauenpreis der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Höhen 300-400mm, Kirschholz gewachst


 

2008

 

Frauenbild, Schalenguss aus Gips mit Metallstangen, Höhe 700mm, Professoren-Jubiläum Hochschule Mittweida


 

2007

 

Karrieresprung 3-5, Höhen 440-380mm, Stahl, Gips, Farbe, Oberfinanzdirektion Chemnitz


 

2006

 

Büste, Gips, Eichenholz-Sockel lackiert, Farbe, Höhe 610mm, Hainichen

   

ältere Auftragsarbeiten



(Auszug)

 

2005 "Adventskalender" 24 jährliche Fensterinstallationen mit durchleuchteten Bildern, Rathaus Mittweida (Presse)
2002 "female" Holzskulptur, Trichtingen/Schwarzwald
2002 50m-Wandbild Produktionsprozess Papierfabrik Julius Schulte Düsseldorf Bilk
1999 Bühnenbild zu "Linie 1" Mittelsächsisches Theater Freiberg-Döbeln
1998 Papiersonnenblume, Kunststoffveilchen, Glasrose, Metallnelke und Biobäumchen - RWE/Edelhoff Mittweida
1996 "Relief" am Ritterhaus Hainichen

zahlreiche Raumgestaltungen in Gastronomie-, Kultur- und Sporteinrichtungen