Kontakt

 

ossada I freischaffender Künstler
Refugium Ehrenberg
Dorfstraße 95
D-09648 Kriebstein
(Anfahrt)

Tel.: +49 (0) 34 327 - 66 61 46

info[ät]ossada.de

Leistungen:

Kunstobjekte, Auftragsarbeiten, Kunst am Bau, Workshops, Ausstellungen, Lesungen, Grafikdienstleistungen, Texte und Konzepte


Impressum

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Alle Rechte an Texten und Bildern vorbehalten. Insbesondere bedürfen Vervielfältigungen auf jegliche Art von Datenträgern – auch auszugsweise – der schriftlichen Genehmigung. Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Herausgeber: Jens Ossada, Refugium Ehrenberg, Dorfstraße 95, D-09648 Kriebstein/Sachsen, Mail: info (at) ossada.de, Web: www.ossada.de, UID DE 94 317 086 545 Finanzamt Mittweida (Verantwortlich für den Inhalt i.S.d. §10 MdStV)

Hiermit widerspreche ich der Nutzung meiner Daten für jegliche Form der unerbetenen Werbung, §§ 28, 29 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), und weise insbesondere darauf hin, daß unverlangte eMail-Werbung rechtswidrig ist und kostenpflichtige Abmahnungen rechtfertigt.

Rechtlicher Hinweis:
Der Herausgeber ist für die Inhalte externer Websites, die der Nutzer durch Aktivierung eines Links erreicht, nicht verantwortlich.

Haftungsausschluss:
Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen uns, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, Programmen etc. bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden durch uns vorliegt. Wir behalten es uns ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Aus der Veröffentlichung kann nicht entnommen werden, dass die verwendeten Bezeichnungen frei von Rechten Dritter sind! Für den Fall, dass auf unseren Seiten unzutreffende Informationen und/oder Fehler enthalten sowie Rechte Dritter verletzt sein sollten, kommt eine Haftung nur bei nachgewiesenem grob fahrlässigen Verhalten in Betracht. Unsere Webseiten enthalten Links zu anderen Internetseiten. Für den Inhalt der “gelinkten” Seiten sind wir nicht verantwortlich! Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Unter Umständen können Sie auf Internetseiten kommen oder über weiterführenden Links zu Internetseiten kommen, die urheberrechtlich geschütztes Material, verfassungs- bzw. gesetzeswidrige Texte, Grafiken etc. enthalten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns deren Inhalte nicht zu Eigen. Dies gilt insbesondere für Links, die von Dritten gesetzt wurden. Diese Erklärung gilt für alle auf den Seiten von www.ossada.de angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns sichtbaren Banner, Buttons und Links führen.


AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen von ossada

 

 

 

§ 1 Allgemeines
(1) Vertragliche Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Bedingungen. Mit Kenntnisnahme dieser Geschäftsbedingungen stimmt der Vertragspartner deren Einbeziehung in den zu schließenden Vertrag zu.
(2) Nebenabreden, Ergänzungen oder Abweichungen von diesen Bedingungen sind nur dann wirksam vereinbart, wenn sie vom Verkäufer schriftlich bestätigt werden.
(3) Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vertragspartners werden nicht Bestandteil der Vereinbarung zwischen den Parteien, auch wenn der Verkäufer einer etwaigen Einbeziehung nicht ausdrücklich widerspricht.


§ 2 Vertragsschluss
Mit der Bestellung einer Ware oder Dienstleistung erklärt der Vertragspartner verbindlich, die bestellte Ware oder Dienstleistung erwerben zu wollen. Dies gilt auch für die Anmeldung zu einem Seminar, Kurs oder Workshop sowie dem Erwerb einer Tageskarte für den Skulpturengarten.


§ 3 Vertragsgegenstand
(1) Vertragsgegenstand wird nur die Ware, die vom Verkäufer ausdrücklich bestätigt bzw. auf die Bestellung des Vertragspartners hin versandt wird.
(2) Zeichnungen, Abbildungen und sonstige Produktbeschreibungen sind unverbindlich. Druckfehler, Design- und technische Änderungen sind möglich, ohne dass dadurch Rechte des Vertragspartners begründet werden. Die Ware gilt erst dann als nicht mehr vertragsgemäß, wenn eine mehr als nur geringfügige und unwesentliche Abweichung von der Produktbeschreibung vorliegt.


§ 4 Lieferung und Zahlung
(1) Alle Preise sind Euro-Beträge ohne die gesetzlichen Mehrwertsteuer (lt. Kleinunternehmerregelung § 19 UStG).
(2) Warenlieferungen erfolgen weltweit. Zahlungen können nur per Überweisung, PayPal und Lastschrift erfolgen.


(3) Die Versand- und Verpackungskosten variieren je nach Produkt und Bestellmenge.

Bei Kunstobjekten ist der Versand innerhalb Deutschlands kostenlos.
Bei Büchern sind die Versandkosten zusammen mit der PayPal-Gebühr wie folgt gestaffelt:

0,00 bis 9.99 € = unter 500gr = 1,00 € (ohne PayPal Gebühr)
10,00 € bis 22,99 € = bis 1000gr = 1,99 €
23,00 € bis 44,99 € = bis 1000gr = 2,85 €
45,00 € bis 149,99 € = bis 2000gr = 4,50 €
150,00 € und mehr = über 2000gr = 6,99 €

 

(4) Wir behalten uns vor, die veranschlagten Versandkosten den diesbezüglichen tatsächlichen Veränderungen anzupassen.
(5) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, sofern diese der Vertragsabwicklung förderlich und für den Vertragspartner zumutbar sind.

(6) Für kleine Abweichungen und Änderungen unserer Abbildungen und Beschreibungen übernehmen wir keine Haftung. Die Lieferung erfolgt nur solange der Vorrat reicht.


§ 5 Widerrufs- und Rückgaberecht
(1) Der Vertragspartner hat das Recht, seine auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Ware zu widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten, jedoch muss eine Rücksendung mit Kopie der Rechnung erfolgen.
(2) Das Widerrufs- und Rückgaberecht gilt nur für Ware, die sich im "Neuzustand“ befindet und originalverpackt ist. Druckerzeugnisse (Bücher, Kataloge, Broschüren, etc.) sind von der Rückgabe ausgeschlossen.
(3) Der Vertragspartner hat Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung zu leisten. Der Vertragspartner darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen. Den Wertverlust, der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung dazu führt, dass die Ware nicht mehr als "neu" verkauft werden kann, hat der Vertragspartner zu tragen.
(4) Bei Rücksendungen muss die Ware ordnungsgemäß und ausreichend frankiert sein. Der Kaufpreis wird dem Käufer erstattet.
(5) Entspricht die gelieferte Ware nicht der bestellten, werden die Kosten der Rücksendung durch uns übernommen.
(6) Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Ware behält sich der Verkäufer die Geltendmachung von Ersatzansprüchen ausdrücklich vor.
(7) Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch sind vom Widerrufs- und Rückgaberecht nach § 312 g II BGB ausgeschlossen.
(8) Seminar-, Kurs- oder Workshop-Buchungen und Tageskarten für den Skulpturengarten sind nach verbindlicher Anmeldung bzw. Kauf vom Widerrufs- und Rückgaberecht ausgeschlossen.


§ 6 Gewährleistung, Reklamation und Haftung
Bei einem nur geringfügigen Mangel steht dem Vertragspartner kein Rücktrittsrecht zu.
(1) Eine Reklamation wird nur bei eindeutigen Produktionsfehlern innerhalb der gesetzlichen Frist akzeptiert.
(2) Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung an den Verkäufer geschickt werden.
(3) Für Mängel der vertragsgegenständlichen Ware leistet der Verkäufer Nachbesserung oder Ersatzlieferung.
(4) Der Verkäufer ist jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern und die andere durchzuführen, wenn sie nur mit unverhältnismäßig hohen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Vertragspartner bleibt.
(5) Zur Erhaltung etwaiger Gewährleistungsansprüche obliegt es dem Vertragspartner, die Ware bei Ankunft unverzüglich zu untersuchen. Transportschäden und offensichtliche Mängel sind dem Verkäufer innerhalb einer Woche anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Anzeige.
(6) Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung durch Gebrauch. Hier sind insbesondere die Hinweise für das Aufstellen im Außenbereich zu beachten und etwaige Pflegehinweise auf der Rechnung. Werden Wartungs- oder Pflegeanweisungen vom Käufer nicht befolgt, Änderungen an den Produkten vorgenommen, Zubehörteile unsachgemäß montiert, Teile ausgewechselt oder Pflegemittel verwendet, die nicht dem hohen Qualitätsstandard des Verkäufers genügen, so entfällt jegliche Gewährleistung.
(7) Garantien im Rechtssinne erhält der Vertragspartner nur, wenn dies ausdrücklich und schriftlich vom Verkäufer bestimmt wird.
(8) Die Teilnahme an Seminaren, Kursen oder Workshops und der Besuch des Skulpturengartens geschieht auf eigene Gefahr. Für Schäden an Personen oder Eigentum wird nicht gehaftet.


§ 7 Eigentumsvorbehalt
(1) Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Verkäufers.


§ 8 Datenschutz
(1) Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.


§ 9 Sonstiges Umtauschen und Waren-Rücknahmen
(1) Sonstiges Umtauschen und Waren-Rücknahmen müssen ausreichend frankiert (niemals unfrei) an den Verkäufer zurück gesandt werden.

 

§10 Produktkonditionen
Produkte von ossada aus Holz oder Stahl z.B. Plastiken gelten als Naturprodukte und etwaige Rissbildungen, Korrosion oder sonstige Veränderungen durch Witterung gelten nicht als Mangel. Bei Sachmängeln beschränkt sich das Recht des Kunden nach Wahl von ossada auf Nachbesserung oder Austausch gegen eine mangelfreie Sache; erst nach Fehlschlagen der Nachbesserung oder bei Ausbleiben der Ersatzlieferung kann eine Herabsetzung des Kaufpreises oder ein Rücktritt vom Kaufvertrag vorgenommen werden. Diese Regelung gilt nicht bei Beanstandung von Ware, die der Kunde wiederverkauft. Unsachgemäße Verwendung, Aufstellung oder Pflege führen zum Erlöschen von etwaigen Haftungs- und Ersatzansprüchen. Bei Unwirksamkeit einzelner Bedingungen bleiben alle anderen gültig. Pflegehinweise sind für die Gewährleistung bindend.

 

§ 11 Regelungen für Grafik- und Internetdienstleistungen
(1) Für Datenlieferungen und Konzepte jeglicher Art gilt ein genereller Vorbehalt aller Urheber- und Verwertungsrechte, soweit nicht anders schriftlich vereinbart.
(2) Eigentümer registrierter Domains ist der Auftraggeber. Registrierte Domains sind bis zur vollständigen Bezahlung aller anfallenden Gebühren und ausgeführten Dienstleistungen im Besitz von ossada und nur nach vollständiger Bezahlung frei verfügbar für den Eigentümer. Für die Inhalte registrierter Domains sind die Eigentümer selbst verantwortlich. Nach der gesetzlichen Zahlungsfrist, also mit Eintreten von Zahlungsverzug kann ossada Inhalte von Internetseiten sperren, eMail-Konten blockieren und nach schriftlicher Ankündigung mit einer Frist von 1 Monat die Domains des Kunden löschen oder verkaufen.
(3) Für Druck- und sonstige Fehler in Printmedien wird nach Druckfreigabe nicht gehaftet.

 

§ 12 Salvatorische Klausel
(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Klauseln und des Vertrages im Ganzen nicht berührt. Beruht die Unwirksamkeit auf anderen Gründen als solchen des AGB-Gesetzes, so soll anstelle der unwirksamen Klausel dasjenige gelten, was ihr rechtlich und wirtschaftlich am nächsten kommt. Dieser Vertrag unterliegt auch bei Lieferungen ins Ausland ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist 09648 Kriebstein. Gerichtsstand ist 09661 Hainichen.